Stimmung: Troedel
Musik: Nueschts. Aber ich weiss, was ich nun hoeren werde und ihr nicht!

 Liebe Leut‘,

Ich glaube, ich bin unverstande. Weil ich so anders bin. So voll Absatz vom Mainstream. Weil ich so unglaublich cool bin. Joa. Ne?
Ich habe gekocht. Ich weiss nicht, ob es geschmeckt hat, es war sehr sehr sehr viel Knoblauch. Egal. Es heißt „Schwein Knoblauch“, da soll sich niemand beschweren. Und ich kann auch nichts dafuer, dass es auf deutsch so beschissen klingt, auf Thai ist es toll!

Mir ist langweilig. Ich muss Hausaufgaben machen, fuer Klausuren lernen und was fuer die Facharbeit machen, aber weil ich so viel machen muss, weiss ich nicht, wo ich anfangen soll. Deswegen mache ich gar nichts. Vielleicht lese ich gleich mal eins von den Buechern, die ich noch lesen muss. Dann haette ich wenigstens etwas sinnvolles getan.

Schule ist doof, sehr doof. Hass, Hass, Hass. Zu laut. Immer noch. Oder ich bin zu muede. Und wer ist das schuld? Die Schule! Also bitte. Da schliesst sich der Teufelskreis. Ich glaube, ich werde Baeckereisfachverkaeuferin, das scheint mir angemessen. Ich bin naemlich doof.

Und nun.. Please welcome.. ach, vergesst es.

Josefina