Wenn ich aus dem Fenster sehe, kann ich den Rheinturm sehen (ich sage eigentlich Fernsehturm, egal.), das macht mich sehr melancholisch. Alles hier. Ich könnte Seiten über Heimat schreiben. Und Karneval. Und Licht. Ich lasse es.

Alles ist auf einmal anders, deswegen bin ich sehr stumm. Aber gerade muss ich wenigstens nichts (naja, zwei Mails abschicken, die im Wesentlichen schon geschrieben sind) machen, also sitze ich hier, in meinem aufgeräumten Zimmer, und freue mich über das Licht.

712,
Josefina