Schlagwörter

, , , ,

Nachdem ich dann heute auch die mündliche Abschlussprüfung (gnah!) bestanden habe, habe ich jetzt tatsächlich Uniferien. Unglaublich. Gerade bin ich zu müde, um mir über all die tollen Dinge, die ich ab jetzt erleben kann, Gedanken zu machen, deswegen: Vergangenes – der Juni und Juli in Fotos.

coll1Die Monate waren geprägt von Unizeugs: faules Rumliegen, weil unlustig zu schreiben / tatsächliches Lesen der Texte / Bücher ausleihen für die mündliche Prüfung / Motivationsschreiben 1.0
coll4Außerdem natürlich vom Umzug und der neuen Wohnung: Streiche! / Ich denk‘, ich lass‘ das so / Fensteraussicht / Katzenbesuch
coll2Des Weiteren gab’s zufällige Momentaufnahmen mit einem sterbenden Handy: Blume I / Blume II / Fruchtzwergeeis / Mein neues Haus
coll3Einmal war ich in Düsseldorf gewesen: Abfahrtsfrühstück / Foto von falsch ausgedruckten Foto – clever! / Bruderherz / Kirmes von der anderen Rheinseite aus
coll5Und auch sonst würde ständig gereist:Busplan – hihi, Sonnabend / Lüneburg / Reisebrettchen / Wartende Reisende

So sah das aus. Jetzt muss ich in die Heia.
Eiapopeia,
Josefina