Schlagwörter

, , ,

Morgen geht es in den Uuurlaub! Urlaub, meine Kinder, Urlaub! Einige Tage Barcelona und dann Segeln. Wasser, meine Kinder, Wasser. Gott, ich hab‘ so Angst, das ist nicht so gut. Aber ich freue mich auch! Ich habe noch nicht gepackt. Nicht aufgeräumt. Nicht eingecheckt. Nichts. Gerade habe ich rausgefunden wie wir zum Flughafen kommen (so fix bin ich!) – wir müssen nicht mal umsteigen und werden viel zu früh da sein, aber besser früh als sorry (das sagt man genau so!).

Heute habe ich mir dann zur Feier des Tages meine Haare erstmal auf unter-Kinn-Länge abgeschnitten, weil. Weil ich es kann! Ich hab’s eigentlich machen lassen, weil ich’s halt nicht kann, aber jetzt habe ich wieder ziemlich kurze Haare. Die Frisur sitzt, das mit dem Koffer, das wird auch noch.

Ich habe nur die falsche Kleidung! Bestimmt falle ich dauernd ins Wasser! Und dann sind da überall Haie!
Und wehe die Sonne scheint nicht. Ich schüttel meine Faust gen Himmel, damit alle wissen, was zu tun ist! Ich will Sonne! Und Delfine! Und keinen Sturm!
Und Barcelona soll auch schon sein, das bestimme ich jetzt einfach mal so.

Hoffentlich klappt alles.
Hals- und Beinbruch!
Danke für den Fisch,
Josefina