Schlagwörter

, , ,

Worte, nur Worte. Tag 27.

kofferbreze1Modezeitschrift
Waren die früher klüger oder bin ich inzwischen klüger? Was sind eigentlich Modezeitschriften? Ich glaube, ich habe nie Modezeitschriften gelesen, nur so Frauenmagazine. Sowas wie die Vogue ist wohl ein Modemagazin? Sowas kann ich mir nicht ansehen, weil ich nicht weiß, wieso ich das tun sollte. Ich fand die Bilder noch nie schön (auch als ich das vermutlich noch weniger kritisch hinterfragte als nun) und ich habe auch noch nie einen einzigen Vogue-Artikel gelesen.

Modezeitschriften gibt es also nicht. Nur, wie gesagt, Frauenmagazine. Und Einrichtungsheftchen. Die mag ich von all diesen Sachen noch am liebsten, weil man daraus wenigstens praktische Tipps bekommen kann wie… der Wasserhahn wieder sauber gemacht werden kann. Und da stehen dann wenigstens keine Beziehungsratgeber drin (obwohl die natürlich immer noch voll auf die Frau in ihrer Rolle als Frau angelegt sind und damit doch irgendwie auch Beziehungsratgeber sind).

Ich habe voll lange keines dieser klassischen Frauenmagazine mehr gelesen, weil ich inzwischen weiß, dass ich da für zwei Euro viel Wut kaufe, und Wut kriege ich auch umsonst, da muss ich nur das Angebot von der Mensa angucken. Aber ich muss ja erst Donnerstag wieder zur Uni. Nächste Woche ist dafür Blockseminar!

Liebe Grüße,
Josefina