Schlagwörter

, ,

Düsseldorf, 200408Oh, das ist ein Dariofoto, obwohl ich natürlich genau weiß, wo das ist. Aber erstmal darf Dario was dazu sagen.

Liebes Dario, dieses Foto haben Sie gemacht! Wann?! Wo?!
Das Foto zeigt die Corneliusstraße in Düsseldorf, das Foto dürfte 2004 entstanden sein.

Beschreiben Sie die technischen Details des Fotos und was Sie sich dabei gedacht haben, falls Sie sich dabei was gedacht haben!
Viel gedacht habe ich gar nicht, es war der erste Versuch mit einer russischen Spiegelreflex, die ich gerade auf einem Flohmarkt für 10 Euro gekauft hatte.
Ich mag Straßenbeleuchtung auf nassem Asphalt, wie in Roadmovies.

Beschreiben Sie ihre emotionale Verbindung zu dem Foto und zu dem Ort.
Lange habe ich da ganz in der Nähe gelebt, deshalb erinnert mich das Foto an viele verschiedene Momente. Die Corneliusstraße ist breit, laut und schmutzig – ich mag sie. Wenn man rechts abbiegen würde, käme man zu unserer damaligen Wohnung.

Danke, Dario!

Wenn man links abbiegt und die Straße immer weitergeht, kommt man zu meiner (unseren) damaligen Wohnung. Ich habe auch mal quasi auf der Corneliusstraße gewohnt. Und die Straßenbahn zur Schule ist da lang gefahren. Es ist eine hässliche Straße. Ich bin dieser Straße sehr zugetan.

Die Corneliusstraße also. Das ist halt meine Hood. Und dem Dario seine Hood. Und unsere Hood.

Ich fahre jetzt mal dahin.
Josefina