Schlagwörter

,

montagsfrage_banner29. Welches Buch liegt aktuell am längsten auf deinem SUB?

Ich mag das Wort SUB gar nicht, ich habe auch noch nie davon geredet, dass ich einen hätte. Ich habe natürlich(!) ungelesene Bücher, ich habe sehr sehr viele ungelesene Bücher, am Ende habe ich mehr ungelesene Bücher als gelesene Bücher, weil ich lange nur Bibliotheksbücher gelesen habe und ich irgendwann panisch(!) ganz viele Bücher gekauft habe und geschenkt bekommen habe. Wenn man nämlich zum Beispiel irgendwann mal schreit „Ich finde Reclamheftchen voll knorke“, dann bekommt man auf einmal ganz viele geschenkt, da kommt man mit dem Lesen nicht mehr hinterher. Da fängt das Problem an. Ich habe aber nur Bücher, die ich mal lesen möchte, das ist ja schon ein Fortschritt.

Am längsten auf meinem SUB also? Kein Buch, denn sowas gibt es nicht! Am längsten ungelesen im Regal? Keine Ahnung! :D Aber dürfte dann so seit 2006 da liegen, das sind ja noch keine zehn Jahre, das ist ja okay.

Ich nehme mal ein Jahr Auszeit und lese nur.
… selbst wenn ich ein Jahr Auszeit nehmen würde, würde ich das am Ende doch nicht machen. Die Seele, sie ist schwach, das Fleisch ist noch schwächer.

Haut rein!
Josefina

Advertisements