Schlagwörter

, ,

Tampere, 23.12.200843Das Bild ist das Bild, das am meisten Tampere ist für mich, wenn ich dieses Bild sehe, bekomme ich starke Sehnsuchtsgefühle. Sehnsucht nach Tampere und nach dem langen finnischen Winter. Nach Schnee und Sauna. Ich möchte durch finnische Supermärkte laufen und Tampere sehen, welches hoffentlich weiterhin unverändert dort liegt und sich nicht rührt.
Der Fluss ist der(?) Tammerkoski und im eigentlichen Sinne gar kein Fluß, sondern eine Stromschnelle (Koski heißt Stromschnelle, Valkeakoski heißt deswegen sowas wie helle, weiße Stromschnelle – Finnischkurs gratis dazu), diese Stromschnelle verbindet die beiden Seen zwischen denen Tampere liegt. Im Hintergrund sind die alten Fabrikgebäude zu sehen. Tampere, die alte Arbeiterstadt, eine Schönheit.

Mulla tuli yhtäkkiä kova koti-ikävä,
Josefina

Advertisements