Schlagwörter

, ,

montagsfrage_banner46. Liest du bei Büchern auch schonmal das Ende zuerst oder würde das dein Lesevergnügen zerstören?
Nee, ich lese nie das Ende zuerst. Erscheint mir komplett witzlos. Also so richtig. Warum sollte ich das tun? Ich finde schon Klappentexte scheiße, die zu viel verraten, ich kann Spoiler aber auch einfach wirklich nicht leiden.

Es gibt aber natürlich trotzdem Bücher, bei denen mir das Ende vorher bekannt ist. Ehrlich, ich wusste schon vorm Lesen, was mit Romeo und Julia geschieht, aber das kann man wohl auch nicht ganz verhindern.

Aber trotzdem. Warum sollte ich das ende zuerst lesen? Warum sollte ich das tun? Vor allem zuerst – wenn ich nur das Ende lese, dann von mir aus, aber… nee, auch Schwachsinn, ehrlich. Bücher, die nur aus einem Ende bestehen, sollte man eh nicht lesen.

BOAH.
Josefina

Advertisements