Schlagwörter

, ,

montagsfrage_bannerGab es dieses Jahr für euch ein Buch/Bücher, das/die ihr als totalen Flop bezeichnen würdet?
Erstens muss ich dann direkt mal wieder anmerken, dass ich kein Buch aus diesem Jahr gelesen habe, also keins, das innerhalb des letzten Jahres veröffentlicht wurde. Kein einziges, deswegen war auch kein Flop dabei.

Aus meinem Lesejahr kann ich auch nur berichten, dass ich kein wirklich schlechtes Buch gelesen habe. Wenn ich das so bedenke war Vom Wasser von John von Düffel vermutlich das Buch, das mich am wenigstens beeindruckt hat, aber es ist eigentlich ein recht gutes Buch, deswegen kann man da nicht besonders meckern.

Toptoptop!
Josefina

Advertisements