Schlagwörter

, , , ,

Palermo, 3.6.201505

Aussicht auf eine Stadt und Wasser – das finde ich natürlich prima. Die Treppen hinauf waren sehr steil, aber oben war es wirklich schön. Und die Tatsache, dass das gar nicht der Dom war, den wir eigentlich gesucht hatten, sondern eine andere Kirche, ist eine glückliche Erinnerung und ein viel wiederholter Witz. Jaja, der Kindheit glückliche Spiele, jaja, der Kindheit glückliche unschuldige Spiele, jajaja (Lindgren 1951). 

Palermo ist eine tolle Stadt mit einem tollen Namen auf einer tollen Insel. Da gibt’s super Eis und lecker Pizza. Alles gut. Ich würde jetzt gerne was deepes auf italienisch schreiben, wo ich doch jetzt offiziell A2-Niveau habe, aber mir fällt gerade nichts ein, tut mir leid.

Ciao,
Josefina

Advertisements