Schlagwörter

, , ,

Sacht mal, Kinder, da ist es ja schon verflixt spät heute geworden – aber für einen kurzen Ausflug zum Meer wird die Zeit ja noch reichen. Vom Meer kann es nie genug geben, egal zu welcher Zeit.

imgp6023Unsere beiden Helden (also H. und ich) erreichten also, staubig und müde, das Meer und blickten in die ewige blaue Weite.

imgp6015 imgp6021 imgp6020 imgp6019 imgp6018 imgp6017 imgp6016Und dann ging’s zurück und ein Eis wurde gegessen, denn wenn man in Italien ist, sollte man das Meer sehen und ein Eis essen. Und Pizza. Oh, wieviel Pizza ich in Neapel gegessen habe. Oh, Italien. Ein prachtvolles Land. Voll mit Pistaziencreme.

Josefina

Advertisements