Schlagwörter

, , , , , ,

Muss ja auch noch was anderes im Leben geben außer Frankreich (und das gerade am Wahltag). Ich habe zum Beispiel schon meine Präsentation für meinen Freitagsvortrag mehr oder minder fertig, das ist doch mal was!

Außerdem habe ich auch mal wieder was gebastelt, denn ich hatte zwar eine gar schöne Lichterkette im Schlafzimmer hängen, doch störte mich diese farblich. Ich bin also ausgezogen, um mir eine Lichterkette zu basteln, die mir farblich mehr zusagt bzw. mir in diesem Raum mehr zusagt. Das Prinzip ist ziemlich einfach und selbsterklärend (eine Anleitung gibt es zum Beispiel hier), das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen.

Blöder Weise habe ich mich mit dem Kupfer-Faden etwas verschätzt und konnte nur zwei statt vier Kugeln machen, deswegen muss ich da nochmal etwas nachrüsten, dann haben auch alle Lampen ein Hütchen.

Außerdem hatte ich mir seit hundert Jahren vorgenommen, diesen Balkonkästenhaltern vor meinem Fenster mal etwas Inhalt zu geben und jetzt war es endlich so weit! Auf zum Gartencenter. Da habe ich Kästen, Erde und Pflanzen erstanden. Dann habe ich mit Dario alles nach Hause gebracht. Dann habe ich festgestellt, dass ich zu kurze Kästen gekauft habe, hurra! Also nochmal zur Gärtnerei, umgetauscht und dann ging’s endlich los. Da die Kästen ja jetzt länger waren, hatten wir eigentlich zu wenig Pflanzen, aber ich hatte wirklich keine Lust noch mehr Geld auszugeben, deswegen versuchen wir mal, ob die Pflänzchen aus dem Garten vielleicht jetzt mal lieber hier oben wohnen wollen… wenn es nur man aufhören würde zu regnen, hageln und winden!

Jedenfalls gibt es jetzt einmal Salbei – Lavendel – Thymian – Lavendel – Schokominze und ein anderes Mal Spearmint – Lavendel – Pfefferminze – Lavendel – Apfelminze(?). Die Schokominze ist ein kleiner Rest von dem, was wir eigentlich mal im Garten gepflanzt hatten, was von den Nachbarn aber ignoriert (und meiner Meinung nach zerstört) wurde, die Apfelminze, falls es denn welche ist, wächst auch im Garten und ergibt lecker Tee.

So isses. Mittwoch geht’s dann wieder auf Dienstreise. Bis dahin passt ihr mir schon alle auf euch auf. Danach auch. Danke!
Josefina

P.S. Irgendwer sollte die Altpapiertonne mal wieder hinstellen, jaja.

Advertisements