Schlagwörter

, , ,

Heute vor allem Bilder. Na gut, ich sage auch erst was.  Volubilis ist eine archäologische Stätte und, ich zitiere hier wikipedia, es handelt sich um das beste erhaltene Monument aus der römischen Antike in diesem Teil Nordafrikas. Im Jahr 1997 wurde Volubilis als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannt.

Wenn man dahinfährt, und wir erinnern uns, ich war mir zu diesem Zeitpunkt nicht sicher, was ich hier eigentlich mache, dann ist das eine kurvige Straße und ich bekam Kopfweh und mir war elendig und ich wollte nicht mehr.

Aber dann kommt man an und der Wind weht und man bekommt zwar als Gruppe einen Reiseleiter gestellt, der auch sicherlich viel interessantes gesagt hat, aber man kann sich auch von der Gruppe trennen und die Ruinen alleine angucken. Z. und ich taten dies. Das Gelände ist nicht sehr weitläufig, man sieht die Gruppe schon noch immer.

Aber da ich, wie gesagt, niemanden hatte, der mir was erklärte, erkläre ich euch auch nichts. Denn Volubilis ist auch unerklärt einer der besten Orte der Welt. Es ist einfach so. Danach weiß man genau, warum man in Marokko ist (auch für den Tee, das ist eine universelle Wahrheit).

Marokko_20200210_151414Marokko_20200210_151815Marokko_20200210_152003Marokko_20200210_152004Marokko_20200210_152005Marokko_20200210_152009Marokko_20200210_152037Marokko_20200210_152348Marokko_20200210_152500Marokko_20200210_152507Marokko_20200210_152525Marokko_20200210_152553Marokko_20200210_152815Marokko_20200210_153231Marokko_20200210_153349Marokko_20200210_153401Marokko_20200210_153413Marokko_20200210_153421Marokko_20200210_153445Marokko_20200210_153454Marokko_20200210_153551Marokko_20200210_153659Marokko_20200210_153856Marokko_20200210_153903Marokko_20200210_154105Marokko_20200210_154339Marokko_20200210_154356Marokko_20200210_154506Marokko_20200210_155120Marokko_20200210_155250Marokko_20200210_155254Marokko_20200210_155409Marokko_20200210_155503Marokko_20200210_155533Marokko_20200210_155746Marokko_20200210_155750Marokko_20200210_155811

So ist das mit den Ruinen auf der Sonne. Auf dem Rückweg ist mir auch nicht mehr schlecht gewesen, weil alles gut war.
J.