Schlagwörter

, , ,

Marokko_20200210_165557

Nachdem wir also aus dem wundervollen Volubilis wegfuhren, fuhren wir nach Meknès. Das ist ebenfalls wunderbar, auch wenn ich nichts davon gesehen habe. Der Bus warf uns hinaus und wir sahen dies:

Marokko_20200210_170539

Hinter uns war Bab Mansour, das Siegestor. Weltkulturerbe. Sehr kulturell und sehr wertvoll.

Marokko_20200210_170527

Marokko_20200210_170643

Wir hatten dann Freizeit, denn bei geführten Reisen, bekommt man seine Zeit sehr genau eingeteilt. Man hätte die Medina näher erkundigen können, denn die ist direkt gegenüber vom Tor.

Marokko_20200210_170543

Wir entschieden uns, nach einem kurzen Blick auf die angebotene Ware, gegen irgendwelche Shoppingtouren und für einen Aufenthalt auf einer Dachterasse. Dieser da, um genau zu sein.

Marokko_20200210_170603

Da saßen wir also in der Sonne, betrachteten das Treiben, malten und schrieben, tranken Tee und fanden alles sehr prachtvoll.

Marokko_20200210_171958Marokko_20200210_172002Marokko_20200210_172007Marokko_20200210_173414Marokko_20200210_174036Marokko_20200210_174102Marokko_20200210_175659Marokko_20200210_175707Marokko_20200210_180315

Und deswegen, deswegen ist Meknès wundervoll, auch wenn ich nichts davon gesehen habe.
J.