Schlagwörter

, , ,

Marrakesch! Aber immer noch Programm! Denn ohne Programm können wir nicht sein. Es ging mit weiteren Verkaufsveranstaltungen an. Wir waren ja schon bei Teppich, jetzt kam als erstes noch Schmuck.

Diese Verkaufstypen sind der helle Wahnsinn. Ich bin großer Fan, weil es so klischeemäßig ist, dass ich nicht weiß, wie ich sonst damit umgehen soll.

marokko_20200213_075516

Eigentlich wollten Z. und ich dann gerne den fancy Schmuck ansehen, aber man kann nichts angucken, weil dann direkt ein Verkaufstyp (man bekommt quasi einen zugeteilt) kommt und einem alles zeigen will, aber wir hatten wieder zusammen nur ein Budget von 30€ und da fehlen dann ein paar Nullen… wir konnten also nicht in Ruhe gucken, sondern wurden reeelativ schnell in einen Raum Richtung Ausgang gebracht, in dem es billige (in unserem Budget!) Sachen gab, aber die waren auch so hässlich, dass wir die nicht mal ansehen wollten.

Dann fuhren wir zur Lederfabrik und sahen eine Modenschau. Die war große Klasse und nur ein bisschen peinlich. Aber wir hatten Front Row Seats! Yeah!

Dann war das der erste Verkaufsraum, in dem einen im Prinzip niemand nervte, aber wir wollten den Kram diesmal auch nicht mal ansehen, weil das alles nicht so schön war. Außerdem haben wir einen Verkäufer darauf hingewiesen, dass der eine Arm von einer Schaufensterpuppe lose war und dann hat er uns dafür angemeckert und dann die Puppe umgeworfen und uns dafür verantwortlich gemacht. Das war etwas verwirrend. Vor allem als er später noch mal ernstlich gemeckert hat. Wir sind dann gegangen. Die Fabrik hatte einen netten Innenhof mit Restaurant und farblich ansprechenden Toiletten.

marokko_20200213_101836

Die Farbe zeigte auch die Richtung: Wir fuhren danach in den Jardin Majorelle. Darauf hatten wir uns beide ziemlich gefreut und waren dann beide relativ enttäuscht. Und ich sage es auch, dass ist meine Farbe! Ich hatte meine Schuhe und Socken auf diesen Besuch abgestimmt.

Aber es war voll, laut und viel kleiner als ich dachte. Ich verstehe diesen Ort nicht.

marokko_20200213_112409marokko_20200213_112419marokko_20200213_112705marokko_20200213_112900

Hier! Das ist Commitment! Ich habe auch Mantel, Mütze, Schal und Tasche (und hundert andere Sachen) in dieser Farbe, aber das ist hier alles nicht abgebildet.

marokko_20200213_113153marokko_20200213_114237marokko_20200213_114630marokko_20200213_114637marokko_20200213_120409

Dann gab’s Mittagessen! Ich liebe Mittagessen!

marokko_20200213_135221

Dann gab’s Zeit am Djemaa el-Fna. Wir haben sogar ein bisschen Shopping betrieben: Ich kaufte einen Lederrucksack und wir kauften auch Schuhe (siehe unten). Dann waren wir fertig und setzen uns, weil wir mit sowas gute Erfahrungen gemacht haben, in ein Café mit Dachterasse und tranken Tee. Es war wunderbar.

marokko_20200213_145026marokko_20200213_145031marokko_20200213_145417marokko_20200213_145612marokko_20200213_150009

Das ist ebenfalls einer meiner liebsten Ort.

marokko_20200213_210408

Hier die Schuhe. Z.s sind rot-gold. Im Hintergrund auch der erworbene Rucksack. Und eine Banane.

J.